Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Foto: Georg LukasFoto: Georg Lukas

Foto: Georg LukasFoto: Georg Lukas

In 90 Minuten um die WeltIn 90 Minuten um die Welt

Am 20. November um 18 Uhr im Bürgerzentrum Heid in Oberhausen ging es zuletzt wieder "In 90 Minuten um die Welt" mit Miss Faraway. Das sind Amal Sokrate (Gesang), Sabine Schürmann (Schlagzeug) Norbert Walde (Kontrabass) und Rolf Dehmer (Keyboard). Unsere Zuschauer waren eine großartige Reisegruppe, die wir gerne auf eine musikalische Weltreise mitnahmen. Amal sang bekannte Evergreens aus allen Teilen der Erde. Die Show wurde mit wunderschönen Bildern aus den Reiseländern untermalt Außerdem erfuhren wir aus den Zitaten berühmter Persönlichkeiten, was das Reisen für uns bedeutet und was es mit uns macht. Zu den von mir  komponierten landestypischen Intermezzi ging die Reise nach  Griechenland, China, Italien, Mexiko, Brasilien, Frankreich, USA, Spanien, Kuba, UK und Südafrika. Hier geht es zu den Veranstaltungsinformationen, zur Website von Miss Faraway und zum Pressebericht über die Uraufführung in Werdohl.

Und hier schon eine Vorankündigung: Demnächst geht Miss Faraway mit Elvis auf Weltreise. Der King des Rock'n Roll war zu seinen Lebzeiten nur selten im "Ausland", weil er so viel in seiner Heimat zu tun hatte. Unter anderem absolvierte er seinen Wehrdienst von 1958 bis 1960 in Deutschland. Nun aber kommt er von seiner Wolke herunter und bereist mit uns die Länder, die er in seinen großartigen Liedern besungen hat. Deshalb wird neben Amal Sokrate auch Klaus Leipholz mit der Elvis-Cover-Band "The Fellows" zu hören sein. Freuen Sie sich auf Hits wie "Mexico", "Bossa Nova, Baby" oder "It's now or never" (O Sole Mio).

Ganz aktuell: 2 neu eingespielte Songs: Kennst Du das auch (dieses Gefühl ganz leicht zu sein) und Baustelle, weitere Songs findet Ihr unter Songs unter der Rubrik "Rock, Pop, Jazz".